Schweissen / Schneiden

Lichtbogenschweißen. Punktschweißen. Laserschweißen. Schneiden.

Zwei Motoman Roboter in Zusammenarbeit mit einem servo-gesteuerten Zweistationenpositionierer bei der Fertigung von Holzverbrennungsöfen. Zwei Öfen werden in die Vorrichtungen geladen, während die beiden Roboter auf der anderen Seite des Positionierers jeweils einen Ofen schweißen. Roboter und Positionierer sind Teil eines einzigen Robotersteuerungssystems. 

Vorteile:

  • Massive Erhöhung der Produktivität durch das Zellkonzept mit Twin-Robotern und Zweistationenpositionierer
  • Verbesserte und gleichbleibende Qualität
  • Verringerte Abhängigkeit von manueller Arbeit

Schweissen / Schneiden

Lichtbogenschweißen

Motoman bietet spezielle Schweißroboter, hoch-qualitative Positionierer und Portalsysteme sowie moderne, kundenspezifische Lösungen.

Die einzigartige Multi-Robot-Technologie von Motoman, bei der bis zu 8 Roboter (oder bis zu 72 Achsen) vollsynchron von einer Steuerung koordiniert werden, bietet dem Anwender viele Vorteile: 

Reduzierter Schweißverzug, verminderte Taktzeit und Programmierzeit, sowie die Möglichkeit des vorrichtungslosen Schweißens, höhere Effizienz und ein sehr flexibles Anlagensystem. 

Die Industrieroboter sind mit einem integrierten Schlauchpaket durch den Oberarm und die Kopfachsen ausgestattet. Damit wird nicht nur eine bessere Zugänglichkeit in den Vorrichtungen gewährleistet, sondern auch die Haltbarkeit der Schlauchpakete konnte extrem verlängert werden.

Punktschweißen

Nachdem beim Punktschweißen eine Schweißzange mit Leistungssteuerung benötigt wird, die über 100 kg wiegen kann, sind Industrieroboter für dieses Verfahren besonders geeignet.

Für Groß-Fabrikanten mit Tausenden von Punktschweißvorgängen (Blech) pro Schicht, ist die Schweiß-Taktzeit ein wichtiges Kriterium. Ein Punktschweiß-Roboter kann die Punktzange mit extremer Präzision und Schnelligkeit positionieren, was wichtige Sekunden bei der Schweiß-Zykluszeit einspart und eine hohe Produktivität garantiert. 

Die ES-Roboter von Motoman wurden speziell für komplexe Punktschweiß-Aufgaben entwickelt und bestechen in hohem Maß durch Leistung und Zuverlässigkeit.

Ein 165 kg schwerer MOTOMAN Roboter von YASKAWA mit integriertem Kabelbaum beim Schweißen einer Automobilbaugruppe.

Vorteile:

  • Produktivitätssteigerung
  • Verbesserte Qualität
  • Verringerte Abhängigkeit von manueller Arbeit

Schneiden

Roboter sind die perfekte Wahl für viele Schneide-Applikationen. Ob Laser-, Plasma- oder Wasserstrahlschneiden, diese Verfahren ermöglichen das Schneiden komplexer Umrisse bzw. Konturen von den unterschiedlichsten Bauteilen, was einen hochflexiblen Arbeitsprozess garantiert.

Die hervorragende Bahngenauigkeit erzielt permanent präzise Ergebnisse in 3D, mit größerer Flexibilität als viele andere Schneide-Maschinen. Ein einzelnes Robotersystem von MOTOMAN kann auch für mehrere Tätigkeiten wie Schneiden, Schweißen und Nachbearbeiten eingesetzt werden, was zur Verringerung der Gesamtzykluszeit und zur schnellen Rentabilität beiträgt.

Dieser MOTOMAN Roboter führt Holzplatten durch eine Bandsäge bei der Herstellung von Gitarrenkorpussen. 

Vorteile:

  • Verbesserte Produktivität
  • Verbesserte Qualität
  • Weniger Ausschuss
  • Verringerte Abhängigkeit von manueller Arbeit
  • Höhere Sicherheit der Arbeitsumgebung

Passende Produkte